P+B-Logo-new
Planen. Bauen. Werte Schaffen.

P+B Group baut Top‐Management weiter aus | Markus Volk erweitert Geschäftsführung

St. Augustin November 2019. Die P+B Group, renommierter und dynamisch wachsender Bauträger und Projektentwickler mit Hauptsitz in St. Augustin bei Bonn, hat ihr Top‐Management erneut erweitert. Ab sofort zeichnet Markus Volk als COO verantwortlich für die Bereiche Akquisition, Projektentwicklung, Projektmanagement und Kundenbetreuung. Er ergänzt als weiterer Geschäftsführer das P+B‐Management‐Board mit dem Unternehmensgründer und CEO, Gerd Hebebrand, sowie Frank Hilbertz, der im Dezember 2018 zum CFO der P+B Group bestellt wurde.

Die P+B Group ist in den letzten Jahren sehr dynamisch gewachsen und wird diesen Expansionskurs mit einem aktuellen Projektentwicklungsvolumen von rund 700 Mio. Euro konsequent fortsetzen. „Dafür ist es erforderlich, dass auch die Unternehmensstrukturen organisch mitwachsen“, betont Gerd Hebebrand, CEO der P+B Group.

Markus Volk war zunächst mehrere Monate technischer Leiter der P+B Group ehe er zum Geschäftsführer bestellt wurde. „In dieser Zeit konnten wir uns auch in der Praxis von seiner exzellenten Expertise und seinem fundierten Know‐how als Projektentwickler überzeugen. Mit Markus Volk haben wir eine ausgewiesene Führungskraft gewonnen, mit der wir bestens für unseren weiteren Wachstumskurs gerüstet sind“, erklärt Gerd Hebebrand.

Vor seinem Einstieg bei P+B Group war der Diplom‐Bauingenieur (FH) und Betriebswirt (VWA) Volk viele Jahre in führenden Positionen bei der Strabag Real Estate GmbH und der Ed. Züblin AG tätig. Zu seiner neuen Aufgabe erklärt Markus Volk: „Die P+B Group gehört als bankenunabhängiges Unternehmen zu den spannensten Projektentwicklern in Deutschland. Die flachen Hierarchien und schnellen Entscheidungswege eröffnen mir als neuem COO Gestaltungsspielräume, die es sonst kaum gibt. Mein Ziel ist es, gemeinsam mit dem schlagkräftigen P+B‐Team die schon heute herausragenden Qualitätsstandards der Unternehmensgruppe kontinuierlich weiter zu optimieren und die Projektentwicklungen der P+B zu nachhaltigem Erfolg zu führen.“


Über die P+B Group:

Die P+B Group mit Hauptsitz in Sankt Augustin bei Bonn ist ein renommierter Bauträger und Projektentwickler mit inzwischen mehr als 15jähriger Marktpräsenz und einer überzeugenden Erfolgsbilanz. Das bislang realisierte Projektvolumen beträgt rund 600 Millionen Euro.

P+B schafft Immobilienwerte, die für langfristige Wertsteigerung und nachhaltigen Vermögenszuwachs stehen. Die Produktpalette reicht von Einfamilienhäusern über den Geschosswohnungsbau und Studierenden-Apartments bis hin zu exklusiven Stadtquartieren wie dem „Parkend“ im Frankfurter Europaviertel. Auch Gewerbeimmobilien gehören zum Portfolio. Neben Hotelapartments und Einzelhandelsflächen sind Büroimmobilien und Hotels in der Planung.

P+B arbeitet bankenunabhängig und realisiert seine Projekte dank bonitätsstarker Gesellschafter mit einem hohen Anteil an Eigenkapital. Mit mittlerweile ca. 40 Mitarbeitern an den Standorten Sankt Augustin, Frankfurt und demnächst auch in Stuttgart sowie einem Projektentwicklungsvolumen von rd. 700 Mio. € ist die P+B Group weiterhin auf Wachstumskurs.

Medienkontakt: PRBecher |Ulrich Becher |T.: 0228-9180836 | Mobil: 0177-2448838 | E-Mail: u.becher[at]PRBecher.de

Medienkontakt:

PRBecher 
Ulrich Becher 

T.: 0228-9180836
Mobil: 0177-2448838
E-Mail: u.becher[at]PRBecher.de